Slide Left Slide Right

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“

-Pablo Picasso-

KUNST WÄSCHT DEN STAUB DES ALLTAGS VON DER SEELE

-Pablo Picasso-

click

Künstlerin

 

Kathrin Overath, verheiratet, 4 Söhne. Kunstpädagogin, Kunsttherapeutin, selbstständige Künstlerin und Kalligrafin.
Ich liebe es, kreative, individuelle Auftrags-arbeiten mit dem Kunden zu entwickeln und zu verwirklichen. Dabei kann es sich um unterschiedlichste Malgründe wie Papier, Holz, Leinwände oder Hauswände handeln.
Thematisch faszinieren mich dabei vor allem die naturgenauen Darstellungen von Landschaft und Tieren und das künstlerische Einfangen von Charakter und Detail. Stammbäume, Bibeltexte, Trau- und Taufsprüche, Schriftbilder auf Bändern, Karten, Namensschilder und Lese-zeichen gehören zu meinem Repertoire.  Gerne setzte ich individuelle Auftragsarbeiten um. 2005 gründete ich auf unserer Hofreite im Vogelsberg die Kleine Hofmalschule, in der ich Zeichen-, Mal- und Kalligrafiekurse anbot.
Dies führe ich seit 2014 in meinem Atelier in Langen fort. Die größte Freude bei meinen Kursen ist es mir, die Lust an der Kreativität und Schaffenskraft der Kursteilnehmer zu wecken. Ebenso möchte ich das richtige Sehen und das gegenständliche Zeichnen vermitteln, welches für mich die Grundlage des kreativen Schaffens bedeutet.

„Wenn man dem Pinsel freien Lauf lässt,
wird er einen zu dem führen,
was man selbst nicht tun könnte.“

– Motherwell –


Kalligrafie

„Die Buchstaben haben dann Anmut, wenn sie nicht mit Unlust und Hast, sondern mit Lust und Liebe geschrieben sind.“ (G. Bodoni)

Als ich vor ca 10 Jahren die Kunst der Kalligrafie für mich entdeckte, begann eine sehr intensive Lern- und Schaffensphase. Es gab keinen Tag ohne den Einsatz von Feder und Tinte.

Das Erlernen einer neuen Schrift, welches mich über jeden sorgfältig gezogenen Strich, jede Rundung, jeden Bogen schließlich zur Wahrnehmung des Wortes und dann des gesamten Textes führt, fasziniert mich sehr. Übung, Sorgfalt und handwerkliches Können bilden die Basis. Das Kalligrafieren eines Textes hat meditative Anteile und ebenso fordert es meine Geduld extrem heraus.

Oft lasse ich inzwischen kalligrafische Elemente in meine Bilder fließen und ebenso fließen künstlerische Elemente in einen geschriebenen Text.
Stammbäume, Bibeltexte, Trau- und Taufsprüche, Schriftbilder auf Bändern, Karten, Namensschilder und Lesezeichen gehören zu meinem Repertoire. Gerne setzte ich individuelle Auftragsarbeiten um.

weiter lesen…

Kunst

„Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ (Pablo Picasso)

Dieses Zitat begleitet mich schon viele Jahre und ich kann es nur bestätigen: In ein Bild zu versinken, alles zu vergessen und etwas Kreatives zu schaffen ist Atem holen für mich.

Wenig anderes macht mich so zufrieden, wie ein gelungenes Bild, ein gelungener Auftrag, das Gefühl „von der Muse geküsst“ worden zu sein.

Ich liebe es, kreative, individuelle Auftragsarbeiten mit dem Kunden zu entwickeln und zu verwirklichen. Dabei kann es sich um unterschiedlichste Malgründe wie Papier, Holz, Leinwände oder Hauswände handeln.

Thematisch faszinieren mich dabei vor allem die naturgenauen Darstellungen von Landschaft und Tieren und das künstlerischen Einfangen von Charakter und Detail.

weiter lesen…

KleineHOFMALSCHULE

„Wenn man den Pinsel freien Lauf lässt, wird er einen zu dem führen, was man selbst nicht tun könnte.“ (Motherwell)

2005 gründete ich auf unserer Hofreite im Vogelsberg die Kleine Hofmalschule, in der ich Zeichen-, Mal- und Kalligrafiekurse anbot.

Dies möchte ich in meinem Atelier in Langen fortführen.

Die größte Freude bei meinen Kursen ist es mir, die Lust an der Kreativität und Schaffenskraft der Kursteilnehmer zu wecken.

Ebenso möchte ich das richtige Sehen und das gegenständliche Zeichnen vermitteln,welches für mich die Grundlage des kreativen Schaffens ist.

„Alles hat seine Zeit“

– Prediger 3, 1 –

TimeLine

  • 1967 

    in Dortmund geboren

  • 1971

    entdeckte ich schon als kleines Mädchen meine Liebe zu Pinsel, Farben und Natur

  • Seit 1980

    Mal- und Zeichenkurse bei verschiedenen Künstlern

  • 1987

    Ausbildung zur Malerin mit Schwerpunkt Restauration

  • 1989 – 94

    Studium der Kunstpädagogik und der Malerei

  • 1993

    Illustration von Kinderbüchern

  • 2005

    Gründung der kleinen Hofmalschule

  • 2005 – 2009

    Kalligrafieausbildung bei Roma Fromme-Monsees. Leitung von Kursen und Workshops

  • 2008 – 2012

    Ausbildung zur Kunsttherapeutin und zur Systemischen Familientherapeutin

  • 2011 – 2012

    Kunsttherapeutin in der Kinderkrebsstation am Uniklinikum Giessen

  • Seit 2014

    Kunsttherapeutin in einer Wohnanlage der Behindertenhilfe Offenbach

  • Seit 2014

    Selbstständige Künstlerin in Langen (Hessen).

  • Kathrin Overath

  • …in ein Bild zu versinken, alles zu vergessen und etwas Kreatives zu schaffen!

„Ich freue mich auf ihren Kontakt“

06103/5098755 | info@kunstundkalligrafie.de

Kontakt